Wir informieren Sie, dass auf dieser Website die für eine optimale Navigation notwendigen „technischen Cookies“ eingesetzt werden, aber auch „Analytics-Cookies“ für die Erstellung von Statistiken, sowie „Cookies externer Drittparteien“.

Sie können ausführlichere Informationen anfordern oder alle bzw. nur einige Cookies sperren; siehe hierzu die erweiterte Datenschutzerklärung (Hier klicken).

Wenn Sie dagegen die Navigation auf dieser Webseite fortsetzen, müssen Sie die Einwilligung zum Einsatz obiger Cookies unbedingt genehmigen akzeptieren

Sie sind hier

KERBLOCK

  • Condividi
  • Rivenditori

EINFÜHRUNG

Mit der neuen Serie Kerblock der Linie Pietre Native wird das Produktionsangebot von Casalgrande Padana im Bereich der Doppelböden für den Außenbereich (Open System) mit hohen Leistungen in Bezug auf Sicherheit und Widerstandsfähigkeit erweitert.

Diese vollmassigen durchgesinterten Feinsteinzeugteile mit einer größeren Stärke von 20 mm im Großformat 60x60 und mit einer gestockten rutschsicheren Oberflächenausführung sind in der Lage, angemessene Antworten zu geben und die Funktionsanforderungen für das Verlegen von schwimmenden Fußböden für den Außenbereich, wie für Balkone, Terrassen, Laufgraben, Schwimmbeckenränder, begehbare Abdeckungen, usw. zu erfüllen.

Die rechteckigen und geschliffenen einkalibrigen Platten der Serie Kerblock werden auf den spezifischen schwarzen Polypropylenträgern trockenverlegt und bilden eine erhöhte Laufebene, unter der sich ein technischer Zwischenraum mit variierbarer Höhe bildet.Das derart aufgebaute System kann bei jeglichen Montage-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowohl an den Verkleidungen als auch an den Anlagennetzwerken leicht überprüft werden und gewährleistet einen regulären Abfluss des Regenwassers, wodurch Phänomene wie Sickerwasser, Wasseranstauung, Frost und Bodenfeuchte vermieden werden.

Nebst den erforderlichen Anforderungen bezüglich der Wetterbeständigkeit, der Frostbeständigkeit und der Temperaturwechselbeständigkeit, der Farbbeständigkeit bei Licht, der geringen Wasserabsorption der Oberflächen und der Beständigkeit gegen Chemikalien erbringen die Platten der Serie Kerblock angemessene Leistungen hinsichtlich der Rutschfestigkeit (klassifiziert R11 gemäß der Norm DIN 51130 und C gemäß der DIN 51097) und hohe Leistungen bezüglich der Bruchfestigkeit mit Werten von zirka 650 kg (Klasse U11 gemäß der Norm NF EN 1339).

Die zur Verwendung im Wohnungs-, Gewerbe- und Industriebbau entwickelte Serie Kerblock ist in einer neutralen Farbpalette (elfenbeinfarben, beige, bleifarben) erhältlich und lässt sich somit problemlos in einen jeden architektonischen Rahmen und in eine jede Umbebung einfügen. Diese des Weiteren durch die Vollständigkeit des Open-System-Zubehörs begünstigten Keramikteile gewährleisten auch hinsichtlich der Verlegung äußerst hochwertige Ergebnisse und ermöglichen somit die Befriedigung spezifischer Bedürfnisse bezüglich der Planung und der Personalisierung der Arbeit.

Die Struktur und die Leistungsmerkmale des Produktes gestatten auch eine direkte Verlegung auf Rasen oder auf anderen gut gefestigten Böden vorausgesetzt, dass diese angemessen vorbereitet, eben und ausreichend widerstandfähig sind, um dem Gewicht der Platten und der veranschlagten Trittbelastung stand zu halten: beispielsweise ein stabilisierter granulometrischer Boden mit variabler Granulometrie - von Sand bis Schotter - gut gestampft.

In diesen Fällen wird zwischen den Platten ein Abstandhalter positioniert, der die entsprechende Größe aufweist, um den Kontakt zwischen angrenzenden Keramikteilen zu vermeiden und somit den Problemen der Abplatzungen zu vorzubeugen.

Ebenso wie die gesamte Produktion von Casalgrande Padana ist die Serie Kerblock von umweltverträglichen Inhalten geprägt. Das Unternehmen engagiert sich nämlich seit jeher für die Erforschung innovativer Technologien zur Herstellung von leistungsstarken und zugleich umweltfreundlichen Materialien, wie die Zertifizierungen ISO 14001 und Emas belegen.