Wir informieren Sie, dass auf dieser Website die für eine optimale Navigation notwendigen „technischen Cookies“ eingesetzt werden, aber auch „Analytics-Cookies“ für die Erstellung von Statistiken, sowie „Cookies externer Drittparteien“.

Sie können ausführlichere Informationen anfordern oder alle bzw. nur einige Cookies sperren; siehe hierzu die erweiterte Datenschutzerklärung (Hier klicken).

Wenn Sie dagegen die Navigation auf dieser Webseite fortsetzen, müssen Sie die Einwilligung zum Einsatz obiger Cookies unbedingt genehmigen akzeptieren

Sie sind hier

September 23, 2016

Für den Menschen gemachte Keramik!

Neue Kollektionen, Erweiterungen von bestehenden Serien, Variationen von ungewöhnlichen Texturen und Farben, vor allem aber höchstes Augenmerk auf große Formate: das Sortiment der Keramikoberflächen von Casalgrande Padana vergrößert sich zusätzlich durch unterschiedliche Angebote, die auf der nächsten Cersaie präsentiert werden. Themen, Ideen und Einflüsse von natürlichen Materialien, um Lösungen für modernes Wohnen zu entwickeln, Keramikplatten für den Menschen, die rund um seine Bedürfnisse entwickelt und hergestellt wurden.

Die Erweiterung der Kollektion Marmoker, die neue Serien von Steinen, Hölzern, Harzen und Zementen, die großen Formate 90x180 und 75x150. Die Forschung von Casalgrande Padana hat sich im Hinblick auf die Cersaie 2016 auf unterschiedliche Aspekte konzentriert. Ein integrierter Ansatz für das keramische Material, eine transversale Vision, die allen Aspekten der Dimensionen, Oberflächen, Texturen und Farben jeder Serie Rechnung trägt, ein Modus Operandi, der natürlich große Investitionen mit sich brachte, vor allem für die Entwicklung des Herstellungsprozesses der neuen Formate. Eine Bemühung, die Casalgrande Padana mit der üblichen Konsistenz und der bewährten Planung vorangetrieben hat, die fest in der DNA des Unternehmens verwurzelte Eigenschaften sind.

Technologie und Ästhetik verbinden sich in allen Angeboten, geprägt von dem Wunsch, die komplexe Welt der natürlichen Materialien zu erforschen und sie dank der technischen Möglichkeiten von Keramik neu zu interpretieren. Das ist der Fall bei der Kollektion Marmoker, die heute in Bezug auf Farben und Formate umfangreicher wird. Hergestellt mithilfe der Anwendung modernster Digitaltechnologien auf Feinsteinzeug, bietet die Serie die Farbtöne, die Maserungen, die Transparenzen, die Texturen, den Glanz und die edlen chromatischen Abstufungen von natürlichem Marmor. Das Ergebnis ist eine perfekte Oberfläche für Wohnbereiche und viele andere Anwendungen, da sie zu der Ausdruckskraft, die den Referenzmaterialien eigen ist, bessere Leistungseigenschaften bietet, als in der Natur zu finden sind. Zu den bereits bestehenden Steinarten der Serie Marmoker kommen jetzt noch die Modelle Bianco Vietnam, Fiorito, Breccia Carsica, Breccia Sarda, Silvia Oro, Grafite Marrone, Statuario Venato, Travertino Titanium, Arabesque Veselye, Jolie und Grigio Billiemi.

Zu den Neuheiten gehört hingegen die Kollektion Pietre di Paragone, eine Feinsteinzeug-Serie, die im Naturstein die Quelle ihrer Inspiration hat. Steine, die eng mit der Bautradition verbunden sind, Materialien, die in sich das Gedächtnis des „alten Europas“ tragen, einer Region, die ein einzigartiger Schmelztiegel von Geschichten, Kulturen und Ereignissen ist. Einzigartigkeit und Individualität sind die Markenzeichen dieser inspirierten Materialien:

vom typischen Wahrzeichen von Onsernone, dem Schweizer Granit, über Gré vom Iseosee, bis zum unverwechselbar anspruchsvollen und samtigen Anblick des Steins aus Vals und dem Solnhofener Stein aus den deutschen Gebieten und Träger einer einzigartigen tausendjährigen Geschichte, die durch unzählige darin eingeschlossene fossile Funde besonders wertvoll wird.

Zu diesen Varianten gesellen sich Limestone Nero, Grigio und Beige, Black Pearl, Grigio Aitos, Grigio Tao, Pietra del Cardoso, Pietra di Vicenza, Pietra Otta und Pietra Piasentina. Letztere sind Interpreten einer vollkommen italienischen Identität, die an die zahlreichen Werke der Architektur erinnern, die mit diesen Materialien geschaffen wurden.

Dann haben wir noch einen neue Kollektion an Hölzern „GreenWood“ mit zarter, leicht angedeuteter Zeichnung und sanften Farbtönen, die die in unserem Land vorkommenden Edelhölzer neu interpretieren, eine Kollektion von Harzen “Resina” mit mattem und nicht homogenem Erscheinungsbild, die einen Trend der zeitgenössischen Inneneinrichtung verkörpern und eine neue Kollektion von Zementen „Beton“, die ebenfalls entworfen wurden, um Atmosphären und Effekte im Urban Style mit Keramik neu zu interpretieren.

Alle Kollektionen sind auch in den Versionen Bios Antibacterial mit absoluten und zertifizierten antibakteriellen Eigenschaften und Bios Self-Cleaning® mit besonderen Eigenschaften der Selbstreinigung und Beseitigung von Verunreinigungen verfügbar.

Ansprechende Angebote, dynamische Oberflächen und Design-Instrumente, mit denen man jedem Raum Identität und Charme verleihen kann. Lösungen, für die neben den „traditionellen“ Formaten heute auch die neuen Formate 90x180 cm und 75x150 cm (und alle Unterteilungen) angeboten werden, die ausdrücklich von Casalgrande Padana und dem Präsidenten Franco Manfredini gewünscht wurden: „Wir entwickeln Systeme und Lösungen für den Menschen, für sein Wohlbefinden und den Komfort der Räume, in denen er lebt. Jede Oberfläche, die wir entwerfen, verfolgt dieses Ziele und berücksichtigt die Evolution von Lebensstilen und Veränderungen der Wohnbereiche. Das große Format 90x180 cm ist heutzutage ein für den Menschen gemachtes Maß“.