Wir informieren Sie, dass auf dieser Website die für eine optimale Navigation notwendigen „technischen Cookies“ eingesetzt werden, aber auch „Analytics-Cookies“ für die Erstellung von Statistiken, sowie „Cookies externer Drittparteien“.

Sie können ausführlichere Informationen anfordern oder alle bzw. nur einige Cookies sperren; siehe hierzu die erweiterte Datenschutzerklärung (Hier klicken).

Wenn Sie dagegen die Navigation auf dieser Webseite fortsetzen, müssen Sie die Einwilligung zum Einsatz obiger Cookies unbedingt genehmigen akzeptieren

Sie sind hier

RESINA + SHADES

  • Condividi
  • Rivenditori
Oktober 3, 2017

RESINA + SHADES

Das Design von Marco Piva trifft auf eine andere Dimension der Keramik.

 

Lichtakzente, eine scheinbar gespachtelte Textur und Farbtropfen, eingebettet in die Gleichmäßigkeit neutraler Farbtöne verkörpern die Beständigkeit des Harzes und vereinen sich mit den Materialexperimenten von Marco Piva. Eine Feinsteinzeug- Kollektion, die die Modularität der Fliese überwindet, um das P otential der Keramik auszuweiten und neue Designlösungen zum Leben zu erwecken.


Die Kollektion Resina von Casalgrande Padana ist ein Feinsteinzeug der Produktlinie Granitoker mit herausragenden technischen Eigenschaften, entwickelt für Designer und Architekten, die dem Wohnraum jene neue und beispiellose „Stimmung“ in großstädtischem Stil verleihen wollen, der für kontinuierliche und fließende Räume wie Lofts oder ehemalige Industriegebäude typisch ist. Resina erinnert an das Bild der durchgehenden Flächen, an die Einheitlichkeit von Farbtönen und Materialien, um Dimensionen und Eigenschaften des Raumes zu interpretieren und über die eigentlich modulare Dimension der Fliese hinauszugehen.


Mit ihrem minimalistischen Aspekt vermittelt die Oberfläche Nüchternheit und Modernität. Lichtakzente und leichte Schattierungen erinnern an die Verarbeitung des Harzes, an das Auftragen und die handwerkliche Verarbeitung, die jeden Bodenbelag und jede Verkleidung einzigartig und unnachahmlich machen kann. Die Unvollkommenheit wird so zu einem Mehrwert, zu einer ausgef eilten ästhetischen Sprache, die aus der Beziehung zwischen Materie, Licht und Farb e hervorgeht.


Resina drückt einen entschiedenen und essentiellen Geschmack aus und verleiht den Räumen eine starke Identität, ohne jedoch über die anderen Elemente zu dominieren, aus denen sie bestehen, sondern indem im Gegenteil der Bezug zu Oberflächen, Materialien und Einrichtungsgegenständen hergestellt wird. Die neutralen und warmen Farbtöne mischen sich mit der Architektur, während die Materie erneut durch leichte Vibrationen zum Hauptdarsteller wird, die die Kontinuität des Bodenbelags nicht unterbrechen, sondern die Dimension unterstreichen.

Entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen dem Designer Marco Piva und Casalgrande Padana, verkörpert Shades einen Prozess raffinierter Dekoration, entstanden aus dem auf die Keramikoberfläche angewandten „Materialdesign“, das die Kollektion Resina in den Farben Black, Grey und Tobacco und den Formaten 90x180, 90x90, 45x90 und 45x45 cm bereichert. Shades spielt mit der Veränderung der Farbtöne, um den Eindruck von Tiefe und Volumen auf der glatten Keramikoberfläche zu erwecken.

Die kreative Arbeit von Marco Piva, seit Neuestem gekennzeichnet durch eine Mischtechnik (Bleistift, Aquarell, Tempera und Acryl), zielt darauf ab, auf der Oberfläche des Kunstwerks eine neue Form der Materie zu erschaffen, die durch Schichtung und Farbinteraktion entsteht. Shades wird so zu einem Spiel maßvoller Farbsättigung und farblicher Kontraste, die aus der Materie selbst entspringen, zu einer eleganten künstlerischen Spur, die auf ein Produkt höchsten technischen Werts angewandt wird.


Wie die gesamte Produktion von Casalgrande Padana, zeichnet sich auch die Kollektion Resina durch ihre umweltverträglichen Inhaltsstoffe aus, die nicht nur eine originelle und höchst dekorative Ästhetik garantieren, sondern auch eine technologische Seele, die die Umwelt achtet. Das Unternehmen bemüht sich tatsächlich seit jeher um die Erforschung neuer Technologien, um Materialien mit hoher Leistungsfähigkeit und niedriger Umweltbelastung herzustellen, wie die ISOZertifizierungen 14001 und Emas bestätigen.