Projekt

Entworfen mit großer Achtsamkeit bei der Kontrolle der Abmessungen und der Anordnung der Durchbrüche hebt sich das Gebäude aufgrund der monochromen Hülle aus Feinsteinzeugplatten unterschiedlicher Größe hervor, die als hinterlüftete Fassade installiert wurden. Gedacht als ein aus dem Boden gehobener Monolith, verkörpert der Komplex einen kompositorischen, zeitgenössischen, kombinierten und ausgewogenen Stil, der die typischen Elemente eines Einkaufszentrums vernachlässigt, um die eines Stadtbilds anzunehmen.  

Autoren

Studio Drigo ing. Roberto