Gestaltung eines privaten Swimmingpools mit Feinsteinzeug

11. Juli 2020

Gestaltung eines privaten Swimmingpools mit Feinsteinzeug

Von Sara Costi

Suchen Sie nach Ideen, um einen Pool im Garten, auf der Terrasse oder in Ihrer Wohnung zu gestalten? Aus dem breiten Sortiment von Casalgrande Padana haben wir einige Kollektionen für Verkleidungen aus Feinsteinzeug mit besonderer ästhetischer und materieller Qualität ausgewählt, zu denen Mosaike, Dekore und Sonderelemente erhältlich sind und die speziell für den Einsatz in Schwimmbädern ausgearbeitet und entwickelt wurden. Entdecken wir sie gemeinsam.

Pearl Valley Golf Estate (Südafrika) – Marte Raggio di Luna
Cliff Top House in Sydney (Australia)

Viele Menschen träumen davon, Momente der Entspannung in völliger Privatsphäre am eigenen Pool zu verbringen. Dieser Traum kann heute dank innovativer technischer Lösungen und eines immer breiteren und vielfältigeren Angebots an Verkleidungen und Mosaiken aus Feinsteinzeug für Innen- und Außenbecken Wirklichkeit werden. Wenn Sie einen großen Garten besitzen, dessen Boden über die richtigen morphologischen Bedingungen verfügt und die Baukonzessionen es Ihnen erlauben, können Sie sich für den Bau eines im Boden versenkten Pools entscheiden.

Bodenbelag: Pietra Baugé Beige

Wenn Sie in der Stadt in einem Penthouse wohnen, das die richtigen technischen und baulichen Voraussetzungen bietet, können Sie auf der Terrasse einen hübschen Dachgarten mit einem schönen Pool und einer Bar-Ecke gestalten, wo Sie herrliche Aperitifs in Begleitung ihrer Freunde organisieren können.

Oder Sie können sich für den Bau eines Innenpools in ihrer Wohnung entscheiden: Eine großartige Lösung für alle, die das ganze Jahr über die Vorzüge des Wassers genießen möchten.

Sowohl für Pools im Außen- als auch im Innenbereich müssen besondere Vorkehrungen getroffen werden, insbesondere bei der Auswahl der Verkleidungen, die feuchtigkeitsbeständig sein und Schimmelbildung verhindern müssen. Um den angrenzenden Raum um den Pool nutzen zu können, kann es auch erforderlich sein, einen Freiraum zu schaffen, der mit Bodenbelag ausgelegt wird und in dem geeignete Einrichtungsgegenstände wie Liegestühle, Sonnenschirme und Sitzmöbel aufgestellt werden können.

Bodenbelag: Patio Bianco
Bodenbelag: Patio Grey

Die breite Produktpalette von Casalgrande Padana ermöglicht die Auswahl der für Ihre Bedürfnisse und Ihren Geschmack am besten geeigneten Verkleidung aus Feinsteinzeug, sowohl für den Beckenboden in Verbindung mit verschiedenen Mosaiken, als auch für den Bodenbelag im Außenbereich.

Verkleidungen für Schwimmbäder von Casalgrande Padana: So natürlich wie Wasser

Private Swimmingpools sind immer weiter verbreitet und haben sich nicht nur zu wichtigen architektonischen Errungenschaften entwickelt, sondern auch zu Orten, die Emotionen und Sinnesreize hervorrufen können. Die Materialien werden damit zu bevorzugten und gewählten Mitteln, um gemütliche und komfortable Räume zu schaffen, in denen das Wasser zum Mittelpunkt wird und entspannende Ruhe sowie energische Kraft bietet.

Casalgrande Padana hat eine Auswahl an Feinsteinzeugverkleidungen mit verführerischen Farbgebungen entwickelt, die sich durch ihre hohe technische Leistungsfähigkeit auszeichnen und die dem ständigen Kontakt mit Wasser und Feuchtigkeit standhalten können. Unsere Auswahl umfasst Steinzeug-Kollektionen für Beckenbodenverkleidungen oder Bodenbeläge für den angrenzenden Poolbereich, die sämtliche Kriterien in Bezug auf Ästhetik, Haltbarkeit und Hygiene erfüllen. Die verfügbaren Formate reichen von kleinen 15x15 cm bis zu großen 60x120 cm, einschließlich Mosaiken, Dekors und Sonderelemente wie Gitterroste oder Kanäle für den Beckenrand.

Das Angebot basiert auf modernster Produktionstechnologie, die eine hohe Leistungsfähigkeit und umfassende kompositorische Möglichkeiten bietet. Besonders eignen sich für den Pool die Keramikplatten in Steinoptik der KollektionenAmazzonia, Basaltina, Marte, Mineral Chrom, Natural Slate, Pietra Baugè und Pietre di Paragone. Inspiriert von den seltensten und wertvollsten Steinen und mit der originalgetreuen Wiedergabe von Maserungen und Farbgebungen, zeichnet sich die Oberflächenstruktur der Keramikplatten bewusst durch eine leichte Rauheit und dreidimensionale Effekte in verschiedenen Farbschattierungen aus, sodass in Anlehnung an die Natur keine Platte der anderen gleicht.

Auch die Keramikplatten in Holzoptik aus den Kollektionen Country Wood und Newood, bei denen sich die ursprüngliche Schönheit des Holzes und die angenehm weiche Haptik des Materials mit einer außergewöhnlich zweckmäßigen und langlebigen Leistungsfähigkeit vereinen, sind ideal für die Verkleidung von Swimmingpools geeignet.

Das Angebot wird von einer Produktreihe an Mosaiken aus Glaspaste Padana Glass abgerundet, zu der die einfarbigen Mosaiken Atolli-Uni und die gemischten Mosaiken Atolli-Mix gehören. Die 2x2 cm großen Mosaiksteine und die dünne Stärke von nur 3 mm ermöglichen die Verkleidung von gekrümmten Oberflächen, Kanten und Ecken auf horizontalen sowie vertikalen Flächen jeder Form, sowohl in den Becken als auch in den umliegenden Räumen: Ein anpassungsfähiges Instrument in den Händen des Designers, um die suggestiven Farbtöne des Wassers und ansprechende Hintergründe auf Wandverkleidungen nachzubilden.

Die Beckenränder: Die Gestaltung einer Feinsteinzeug-Verkleidung

Ein Swimmingpool ist eine technisch leistungsstarke Konstruktion, die eine äußerst präzise Planungs- und Baudurchführung erfordert, von Wasseraufbereitungssystemen bis hin zur Sicherheitsverkleidung architektonischer Elemente.

Die beiden am häufigsten verwendeten Beckenrandsysteme bei privaten Pools sind Skimmer- und Infinity-Systeme.

Der Skimmer-Beckenrand ist das am weitesten verbreitete System, da es besonders einfach und damit auch kostengünstig umzusetzen ist. Es verfügt über Ansaugöffnungen, die gemeinhin als „Skimmer“ bezeichnet werden. Diese saugen das Wasser an und leiten es in die Filtrationsanlage weiter, wobei der Wasserstand 15-20 cm unter dem umlaufenden Beckenrand gehalten wird. Es wird meist in kleineren Schwimmbädern verwendet und soll in erster Linie verhindern, dass Wasser über den Beckenrand hinaustritt, und den Badegästen eine Möglichkeit bieten, sich festzuhalten.

Beispiel für einen Pool mit Skimmer-System – Mineral Chrom Grey

In den sogenannten „Infinity“-Pools steht das Wasser dagegen bis zum umlaufenden Beckenrand und bildet eine Art Spiegeleffekt, der ein angenehmes visuelles Gefühl vermittelt, das man unter bestimmten Umständen als „Infinity View“ bezeichnen kann.

Durch Gitterroste, Schlitze oder kleine Kanäle gelangt das Wasser über den Beckenrand in einen Tank (den Ausgleichsbehälter), von dem aus es an die Filtrationsanlage weitergeleitet wird. Nachdem es dort aufbereitet wurde, wird es durch Einlaufdüsen, die sich meist am Beckenboden befinden, in das Becken zurückgeführt.

Der Infinity-Rand ist zwar schwieriger umzusetzen, da der Pool perfekt waagerecht angelegt sein muss, um an allen Seiten einen homogenen Überlauf zu ermöglichen, bietet jedoch auch zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten: Je nach Platzbedarf und Anforderungen kann sich der Infinity-Rand an allen Seiten oder auch nur an einer befinden.

Beispiel für einen privaten Pool mit Infinity-Rand und kleinen Kanälen – Wandverkleidung der Außen- und Innenbereiche Marte Crema Marfil
Beispiel für einen privaten Pool mit Infinity-Rand und kleinen Kanälen – Wandverkleidung der Außen- und Innenbereiche Marte Crema Marfil
Beispiel für einen privaten Pool mit Infinity-Rand – Pietra Baugè Antracite
Beispiel für einen privaten Pool mit einseitigem Infinity-Rand – Mineral Chrome White

Höchste Hygiene mit Bios Antibacterial von Casalgrande Padana

Dank der Technologie Bios Antibacterial® sind die Feinsteinzeugplatten von Casalgrande Padana sowohl im Innen- als auch im Außenbereich in der Lage, die vier wichtigsten Bakterienstämme zu zersetzen, unangenehme Gerüche zu binden und das Entstehen von Schimmelpilzen und Hefen in jeder Art von Umgebung zu verhindern. Darüber hinaus verstärkt sich ihr positives Wirken sogar noch in Anwesenheit von Feuchtigkeit, dem ansonsten traditionellen Nährboden für die Entwicklung von Bakterienflora. Natur, Komfort und Wohlbefinden, aber auch Sicherheit und Langlebigkeit: Eine solide Kombination von moderner Technik und Ästhetik.

Die Materialforschung, die Analyse projektbezogener kritischer Fragen und die Anwendung fortschrittlicher technischer Lösungen bilden den Kern der Tätigkeit der technischen Teams von Casalgrande Padana und verbinden Ingenieursleistung mit einer langen konkreten und direkten Felderfahrung. Sie stehen deswegen zur Entwicklung unterschiedlicher und individuell gestalteter Lösungen bei jeder Art von Bedarf zur Verfügung.

Beach House in Las Palmeras Lima (Peru)

Flag of Germany