Percorsi in Ceramica 46

7. Dezember 2022

Percorsi in Ceramica 46 - Casalgrande Padana

In der neuen Ausgabe von Percorsi in Ceramica werden die neuen Kollektionen von Casalgrande Padana vorgestellt, darunter die City Collection, die von KPF (Kohn Pedersen Fox) entworfen wurde. KPF ist ein amerikanisches Architekturbüro, das 1976 in New York gegründet wurde und heute zusammen mit dem Studio SBGA Blengini Ghirardelli in Mailand Niederlassungen in den wichtigsten Städten der Welt unterhält. Wir sind stolz darauf, der Welt der Architektur diese wichtige neue Serie von Feinsteinzeugplatten anbieten zu können, für deren Texturen und Formen wir uns von vier großen Städten inspirieren ließen, in denen KPF bedeutende Bauvorhaben realisiert hat. London und New York, Hongkong und Shanghai dienten als Referenzmetropolen, deren architektonischer und urbaner Charakter kreativ interpretiert und in die Texturen und Motive übersetzt wurde, mit denen die Platten der neuen Kollektion nach studierten Mustern bearbeitet wurden und die der Oberfläche gelungene dreidimensionale Texturen verleihen.

Percorsi in Ceramica 46 beginnt mit einer Serie von Projekten, die trotz ihres kleinen Maßstabs kompositorische Werte aufweisen, die denen größerer Werke in nichts nachstehen. Fußbodenbeläge im Innenbereich einer exklusiven Wohnanlage in Frankreich, eine gemütliche Theatergarderobe und ein kleines Café für ein Sportzentrum sind nur einige der Projekte, die in dieser Ausgabe von Percorsi in Ceramica vorgestellt werden, um zu zeigen, wie die Kollektionen von Casalgrande Padana auf kleine Designwünsche reagieren und bestimmte Teile des architektonischen Projekts in Bezug auf Materialien und Farben charakterisieren können.

Am Ende der Zeitschrift finden Sie einen Überblick über die neuen Kollektionen, die Casalgrande Padana der Welt des Architekturdesigns zu bieten hat: Stile zeichnet sich aus durch ästhetische Raffinesse, eine Vielfalt an Farbgebungen, Formaten und Oberflächenbearbeitungen, die an die ursprüngliche Steinbearbeitung erinnern; Terrazzotech ist ein keramisches Produkt mit ausgezeichneten mechanischen und funktionellen Eigenschaften, das an den Terrazzoboden im venezianischen Stil erinnert; Timeless ist eine moderne Neuinterpretation eines zeitlosen Materials, das seit den Anfängen von Casalgrande Padana Geschichte geschrieben hat: Feinsteinzeug aus Vollkeramik. Dazu kommt die Kollektion Fusion, die die für Metalle typischen Oxidationen, Verchromungen, Reflexe und Markierungen neu interpretiert, um so erstaunliche Farbeffekte und einzigartige Oberflächenausführungen zu erzielen, sowie Supreme, die an die typische Kristallisation von Steinsalz erinnert und dessen Farbtöne, Konsistenz und Glanz aufgreift.

Percorsi in Ceramica 46 herunterladen

Rimani aggiornato sul mondo dell’architettura e del design
Flag of Germany