Welches Gewicht haben Feinsteinzeugfliesen?

20. August 2022

Welches Gewicht haben Feinsteinzeugfliesen?

von Sara Costi

Das Gewicht von Feinsteinzeugfliesen pro Quadratmeter hängt von zwei grundlegenden Faktoren ab: dem Format und der Stärke. Bei gleicher Größe wird das Gewicht der Fliese durch ihre Stärke beeinflusst, die zwischen 4,9 mm oder 6,5 mm bei dünnen Fliesen über 9 mm oder 10 mm bei Standardfliesen bis zu 12 mm, 14 mm und 20 mm bei Fliesen mit einer größeren Materialstärke reichen kann. Daraus folgt, dass bei gleicher Größe das Gewicht umso höher ist, je stärker die Fliese ist. Dies geht aus den folgenden Tabellen hervor, in denen die Quadratmeter und Kilogramm sowohl pro Quadratmeter als auch für eine ganze Palette angegeben sind:

Gewichte, Maße und Packstückinhalt
Gewichte, Maße und Packstückinhalt
Gewichte, Maße und Packstückinhalt
Gewichte, Maße und Packstückinhalt
Gewichte, Maße und Packstückinhalt
Gewichte, Maße und Packstückinhalt
Gewichte, Maße und Packstückinhalt

Warum sollten Sie sich für dünne Feinsteinzeugfliesen entscheiden?

Vor allem für die Verwendung bei Renovierungen entwickelt, um die Gestaltung von Bodenbelägen und Wandverkleidungen zu vereinfachen und zu rationalisieren, ohne dass vorhandene Materialien entfernt werden müssen, erweitern die 4,9 mm dünnen und die 6,5 mm starken Platten der Kollektion Kontinua den Anwendungsbereich auf alle Arten von Eingriffen, bei denen es auf ein geringes Gewicht und eine geringe Materialstärke ankommt.

Zu den wichtigsten Vorteilen der Verwendung dünner Platten gehören: eine Vereinfachung und Rationalisierung der Verlegearbeiten, die Vermeidung des Abtragens von vorhandenen Materialien, die Verkürzung der Ausführungszeiten und die daraus folgende schnelle Nutzbarkeit der Räume. Die Minimierung der typischen Unannehmlichkeiten bei einer Renovierung, der Wegfall der Kosten für das Entfernen und Entsorgen der vorhandenen Bodenbeläge und Wandverkleidungen, die Reduzierung der Eingriffe zur Veränderung und Gestaltung des Bestehenden – Entfernung von Türen und Fenstern, Anpassung des Bodenniveaus – die Einfachheit der Verarbeitung, des Schneidens, Bohrens und der Handhabung des keramischen Materials. Die reduzierte Last auf der tragenden Struktur und auf den Decken sowie die Eindämmung der Umweltbelastung durch den geringeren Einsatz von Rohstoffen und Energieressourcen.

Warum sollten Sie Feinsteinzeugfliesen mit einer größeren Materialstärke wählen?

Die größeren Materialstärken von 11,3 mm, 12 mm und 14 mm werden für alle Umgebungen empfohlen, die hohen statischen und dynamischen Belastungen, Trittbelastung und ständigen Vibrationen ausgesetzt sind. Dank ihrer außergewöhnlichen Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit sind die Feinsteinzeugfliesen der Kollektion Technic die ideale Lösung für alle öffentlichen und gewerblichen Räume, die sehr hohen Belastungen ausgesetzt sind.

Wann Sie sich für Fliesen mit einer Stärke von 20 mm entscheiden sollten

Extragres 2.0 umfasst die Kollektionen von Casalgrande Padana mit einer Stärke von 20 mm: Es ist eine breite Palette von Feinsteinzeugfliesen in Stein-, Holz- und Betonoptik, die vor allem für Bodenbeläge im Außenbereich gedacht sind: von Terrassen bis zu Gehwegen auf Gras-, Kies- und Sanduntergründen. Die Platten von Extragres 2.0 können auf Estrich mit Klebstoff verlegt werden, wodurch der Boden eine hohe Belastbarkeit gewährleistet. Sie können aber auch direkt auf Kies, Sand oder Grasboden verlegt werden, sodass man einen sofort begehbaren Boden ohne Estrich und ohne die Verwendung von Mörtel und Klebstoffen erhält.

Bodenbelag im Außenbereich: Nature Sabbia, 20 mm

Dank ihrer Stärke von 20 mm lassen sich außerdem mit Polypropylenstützen, die in unterschiedlichen festen oder verstellbaren Höhen erhältlich sind, erhöhte Bodenbeläge realisieren. Die Doppelböden für den Außenbereich lassen sich zu Kontrollzwecken leicht demontieren und ermöglichen in den darunter liegenden Zwischenräumen den Durchgang von elektrischen und wassertechnischen Anlagen.

Die festen Stützen sind in den Höhen 14 mm, 25 mm oder 35 mm erhältlich und sind die ideale Wahl in allen Situationen, in denen ein abnehmbarer und leicht zu inspizierender Bodenbelag erforderlich ist.

Die verstellbaren Stützen sind in verschiedenen Höhen von 35 bis 100 mm erhältlich und eignen sich perfekt, wenn Sie unebene Untergründe mit unterschiedlichen Höhen ausgleichen müssen.

Erhöhte Verlegung im Außenbereich mit Polypropylenstützen
Erhöhte Verlegung im Außenbereich mit Polypropylenstützen
Rimani aggiornato sul mondo dell’architettura e del design
Flag of Germany