Limpha: Das immergrüne Feinsteinzeug, das die Luft reinigt

Limpha: Das immergrüne Feinsteinzeug, das die Luft reinigt

Limpha ist die neue Feinsteinzeugkollektion von Casalgrande Padana in Holzoptik, die sich an Kletterpflanzen orientiert, um eine Wandverkleidung in ein Element natürlicher Schönheit zu verwandeln.

Wir haben die Schönheit der Natur genommen und in eine Fliese gepackt.

Limpha Arborea

Die Baumwinde (Hedera Arborea) wird in der Kosmetik aufgrund ihrer dermokosmetischen und reinigenden Eigenschaften verwendet.
Was die Baumwinde für die Haut leistet, leisten die Limpha-Fliesen für die Luft.

Limpha Gelsomino

Mit seinen kleinen weißen Blüten ist der Jasmin eine Augenweide und sein Duft ist ein sinnlicher Genuss. In der Antike wurde er als Elixier der Sinnlichkeit verwendet und begehrt und heute findet er häufig in der Aromatherapie Anwendung.

Limpha Edera

Der gemeine Efeu (Hedera Helix) ist wohl die romantischste Kletterpflanze, nicht nur aufgrund seiner mit Liebe und Treue verbundenen Symbolik, sondern auch, weil wir ihn mit den ehrwürdigen Mauern von Burgen und eleganten Landsitzen verbinden.  

Widerstandsfähig und unwiderstehlich 

Limpha erinnert an die Ästhetik von Blatt- und Rankenpflanzen, die oft anonyme Wände schmücken und bedecken und ihnen Identität und künstlerische Schönheit verleihen.

Dank der maximalen Anwendungsflexibilität und der exklusiven technischen Eigenschaften (Frost-, Abrieb- und Verschleißfestigkeit, Farbechtheit und Biegefestigkeit), eignet sich das Feinsteinzeug in Holzoptik der Kollektion Limpha sowohl für Innen- als auch Außenbereiche, egal ob in Neubauten oder bei Sanierungsarbeiten: von privaten Wohngebäuden bis zu öffentlichen Bauten, von der Sanierung von Büros, Schulen und Turnhallen bis zur Verschönerung anonymer und überflüssig gewordener Gebäude, die dank des Feinsteinzeugs von Casalgrande Padana neue Persönlichkeit gewinnen, das zudem auch ihre Leistungsfähigkeit verbessert und die Wartungskosten eliminiert.

Stellen Sie sich vor, wie schön es wäre, Limpha-Feinsteinzeugplatten auf einer Restaurantterrasse, an der Wand eines Ladengeschäfts oder in einem Büroraum, einer Rezeption oder einem Schwimmbad zu sehen.

Limpha Gelsomino

 

Um der Ästhetik von Räumlichkeiten Kontinuität zu verleihen, verfügt die Feinsteinzeugkollektion Limpha auch über vier Endmatch-Flächen für jede Holzart.

Limpha ist die ideale Wahl für große Architekturprojekte!

Bios Self Cleaning®: Das Feinsteinzeug, das die Umweltverschmutzung verringert

Ein Hauch von Schönheit, eine Wand, die zur Verbesserung des menschlichen Lebens beiträgt, indem sie die Umweltverschmutzung verringert und die Luftqualität verbessert.

Die großformatigen Feinsteinzeugplatten der Kollektion Limpha können dank der Technologie Bios Self Cleaning® in Verbindung mit Sonnenlicht in der Luft vorhandene Schadstoffe abbauen und den Schmutz zersetzen, der sich auf der Oberfläche der Fliesen ablagert, sodass dieser dank der extrem hydrophilen Oberfläche der Keramikoberfläche vom Regenwasser weggespült werden kann.

Eine 1000 Quadratmetern große Fassadenverkleidung mit Bios Self-Cleaning® reinigt so viel Luft, wie ein Wald der Größe eines Fußballfeldes und eliminiert so viel Stickoxide, wie 70 Autos über den Tag verteilt ausstoßen.

Eine Technologie, die sich eindeutig an den Vorgängen der Natur orientiert, für eine sauberere Luft sorgt und optisch vertikale Grünflächen möglich macht, die nicht gepflegt werden müssen.

Wir haben das Grün der Rankenpflanzen nicht nur als Dekor gewählt, sondern mit der gleichen Funktion der Bäume: Die Absorption von Kohlendioxid und Schadstoffen und die Freisetzung von Sauerstoff, ein konkreter Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität.

Eine Verkleidung, die explizit auf die Natur und auf die „grünen Wände“ verweist, die die Gebäudehüllen bedecken. Eine Keramikkollektion, die den Umweltschutz in ihrer DNA trägt. 

Entdecken Sie die innovativen Verkleidungssysteme von Casalgrande Padana, mit denen Keramikmaterialien mit höchsten Funktionseigenschaften (auch in Großformaten) installiert werden können und die gleichzeitig die thermo-hygrometrische Leistung verkleideter Wände steigern.


Das Forschungszentrum von Casalgrande Padana greift auf einen Erfahrungsschatz aus fast 60 Jahren Tätigkeit und Erfolg auf internationalen Märkten zurück und hat die Entwicklung von technischen Produkten und Lösungen für besondere Anwendungsgebiete ins Leben gerufen, darunter: hinterlüftete Fassaden, Fassadenverkleidungen mit aufgeklebten Keramikplatten, Ummantelungssysteme mit Platten geringer Stärke.

 

Flag of Germany