Solidarische Architektur: Casalgrande Padana und TAMassociati.

Solidarische Architektur: Casalgrande Padana und TAMassociati.

Von TAMassociati gemeinsam mit Casalgrande Padana umgesetzte Projekte

Es gibt ein Band, das die Keramikplatten von Casalgrande Padana und das Architekturbüro TAMassociati mit einer Reihe von medizinischen, pädiatrischen und allgemein für das Krankenhauswesen bestimmten Einrichtungen verbindet.

Was sind im Einzelnen die Projekte, auf die wir uns heute beziehen? Es sind vier Projekte, die alle in jenen Bereichen umgesetzt wurden, für die das Architekturbüro TAMassociati auf der ganzen Welt bekannt ist: Werke und Initiativen in den Bereichen soziale Planung, Welt der Kooperation, dritter Sektor, Solidarwirtschaft und Gesundheits- und Hilfseinrichtungen (unter anderem mit Emergency), die in den kritischsten Regionen der südlichen Hemisphäre gefördert werden. Wir sprechen vom „Salam-Herzzentrum“, vom „Kinderkrankenhaus in Nyala“, vom „Emergency Kinderkrankenhaus“ und vom „Chirurgie- und Pädiatriezentrum in Goderich“.

Dabei handelt es sich aufgrund der ernsten Lage am Umsetzungsort und aufgrund der Notwendigkeit des Kontakts mit armen Lebensumständen mit knappen wirtschaftlichen Ressourcen um komplexe und schwierige Projekte, bei denen aber auch die Möglichkeit besteht – auch dank des Mehrwerts einer nachhaltigen und bewussten Architektur – einzigartige Räume zu schaffen. Zu dieser Einzigartigkeit gesellt sich der grundlegende Beitrag von Casalgrande Padana – Marktführer im Bereich der Keramik in Italien und in der ganzen Welt – worauf sich das Architekturbüro TAMassociati bei der Auswahl spezifischer Keramikplatten berief, die in Hinblick auf ihre technischen Eigenschaften und dank der Möglichkeit, sie mit der unter dem Markennamen Bios Ceramics bekannten antibakteriellen Technologie von Casalgrande Padana zu versehen, insbesondere für den Krankenhaussektor hervorragend geeignet sind.

[…] für die Fußböden und Verkleidungen der neuen Notaufnahme und der Operationssäle wurden die Keramikplatten der Linie Bios Antibacterial Ceramics aus in ganzer Masse verglastem Feinsteinzeug verwendet, deren hervorragende antibakterielle Eigenschaften patentiert und zertifiziert wurden und die sich daher besonders für diese Anwendungsart eignen.

Salam-Herzzentrum

Für die Realisierung eines – sowohl in Bezug auf die Verwaltung, als auch in Bezug auf die Entwicklung – so komplexen Projekts wie der Bau des Salam-Herzzentrums in Khartum im Sudan wurde besonders auf die Auswahl der Materialien und der Konstruktionstechniken geachtet.

Im Besonderen wurden alle Fußböden und internen Verkleidungen mit Produkten von Casalgrande Padana realisiert: Kollektion Technic der Linie Granitogres. Die für das Projekt ausgewählte Farbe ist Nebraska im Format 30×30, verlegt aufgrund der Besonderheit dieses Materials mit Oberflächenbearbeitung Secura in den Korridoren und Zimmern und mit Oberflächenbearbeitung Levigata in den Operationssälen.


ph. Marcello Bonfanti

Bei der Auswahl der Keramikplatten hat TAMassociati nicht nur ein besonderes Augenmerk auf die hervorragenden technischen Eigenschaften der Serie gerichtet, sondern auch auf die rutschfesten Oberflächen und die höheren Fliesenstärken, die auch den höchsten Ansprüchen an Zuverlässigkeit und Funktionalität genügen können und maximale Hygiene und Sicherheit gewährleisten, ebenso wie hohe Widerstandsfähigkeit gegen physische und chemische Belastungen, wie Trittbelastungen, Verschleiß, Stöße, Abrieb und Temperaturschwankungen.

Emergency-Kinderkrankenhaus – Bangui

Diese Einrichtung steht in Bangui in der Zentralafrikanische Republik und ihre Aufgabe ist in einem Land mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 44 Jahren sehr wichtig. An diesem Ort kümmern sich Ärzte und Fachkräfte um Kinder und Jugendliche im Alter von unter 15 Jahren und bringen Hoffnung in ein Land, das das Entwicklungsprogamm der Vereinten Nationen UNPD auf Platz 171 von 177 einstuft. Nirgendwo sonst wird, wie in diesem Fall, die Architektur als funktioneller Ausdruck eines für den „Dienst am Menschen“ bestimmten Ortes zur Manifestation edler Werte und zu einem Transportmedium der Menschlichkeit. Auch für dieses Projekt hat TAMassociati hinsichtlich der Konstruktionsmaterialien die Linie Granitogres, Serie Technic, Farbe Nebraska im Format 30×30 mit den Oberflächen Secura und Levigata gewählt.


ph. Raul Pantaleo

Eine kleine Kuriosität: um die jungen Patienten zu unterhalten und – soweit dies möglich ist – zu versuchen, sie zumindest für einen Augenblick von ihrem Gesundheitszustand abzulenken, wurde im Innenhof eine Reihe von schönen und spielerischen zoomorphen Skulpturen aufgestellt, die von ortsansässigen Künstlern hergestellt wurden.

Emergency-Kinderkrankenhaus – Nyala

Ein rund um die Uhr geöffnetes Pädiatriezentrum in Nyala in Süd-Darfur ist die Antwort auf eine verzweifelte Situation.


ph. TAMassociati

Nyala, Hauptstadt von Süd-Darfur, wird größtenteils von Kriegsflüchtlingen bewohnt. Für sie hat Emergency das Architekturbüro TAMassociati mit der Umsetzung dieser Einrichtung betraut, das wie bei den anderen Einrichtungen, die in diesem Artikel erwähnt werden, in Bezug auf die Auswahl der Keramikplatten – auch in diesem Fall Teil der Kollektion Technic – auf die Verwendung hochtechnologischer Lösungen zurückgreift. Eine Wahl, die Beständigkeit, Vielseitigkeit und die Möglichkeit vorsieht, die Lösung Bios Ceramics anzuwenden, die sich ideal für Umgebungen eignet, in denen Hygiene und Reinlichkeit immer höchsten Ansprüchen genügen müssen.

Chirurgie- und Pädiatriezentrum in Goderich

Goderich ist ein Dorf, das sich in Sierra Leone in der Peripherie der Hauptstadt befindet: Freetown.


ph. Massimo Grimaldi

Im Jahr 2001, nach dem Ende des Bürgerkriegs, der das Land und die Gesundheitsinfrastruktur zerstört hatte, bestand die Notwendigkeit, ein neues Versorgungsnetzwerk für die Bevölkerung dieser Region aufzubauen. So wurde im Jahr 2002 eine Kinderklinik erbaut, die 2010 umfassend modernisiert wurde. Auch dieses Projekt wurde vom Architekturbüro TAMassociati für Emergency durchgeführt und auch in diesem Fall fiel die bevorzugte Wahl der Materialien auf die Linie Granitogres, Kollektion Technic von Casalgrande Padana (im Format 30×30 und in der Farbe Nebraska mit den Oberflächen Secura und Levigata).

Alle Protagonisten: lernen wir sie besser kennen

Um die Protagonisten dieses Artikels besser kennenzulernen, oder besser gesagt das Architekturbüro TAMassociati, die NGO Emergency und die Keramikplattenkollektion von Casalgrande Padana, laden wir Sie ein, die entsprechenden Webseiten zu besuchen.

Weitere Informationen und Details zu diesen Projekten und zu deren Umsetzung erhalten Sie in Nummer 34 der Zeitschrift Percorsi in Ceramica, die auf unserem Konto Issuu.com/casalgrandepadana im PDF-Format zum Herunterladen und zur Online-Einsicht in den Versionen Italienisch/Englisch und Deutsch/Französisch zur Verfügung steht.

Flag of Germany