BÜROGEBÄUDE „NOVOSUSCEVSKYI“

Masterskaya Arkhitectura Sciabunina B.A. - Moskva (RUS)

BÜROGEBÄUDE „NOVOSUSCEVSKYI“
Formal zeichnet der architektonische Komplex sich durch die volumetrische Zerlegung der Hülle aus, was durch die chromatische Studie der Oberflächen und das Abwechseln der Werkstoffe unterstrichen wird, die in ihrer Aufeinanderfolge die Frontseiten des Gebäudes bewegen. Das geometrische Design der Fassade wird durch ein streng orthogonales Maschennetz festgelegt, bei dem die Textur der Fliesenverkleidung sich perfekt mit der Gliederung der Fenster und der Verglasungssysteme integriert. Das Fenster und die Komponenten aus Glas und Aluminium werden auf kompositorischer Ebene als Makromodule der Fliese verwendet. Die Applikation der hinterlüfteten Wand, in jedem Detail korrekt ausgeführt, orientiert sich an einem präzisen Verlegungsplan, der sich an der Fensterflucht ausrichtet..
Flag of Germany