PRIVATE HOUSE

deArchitettura.com, Giansandro Schina

PRIVATE HOUSE

Der materische Gebrauch der Steinzeugverkleidung, welche die Innenwände des Hauses schmückt, zeugt von der Kohärenz und Kontinuität des Projekts mit den kompositiven Gestaltungen des Außenbereichs.  Das keramische Material mit seiner charakteristischen strukturierten Oberflächenschicht und dem nach Zeichnung gefertigten Listello-Schnitt neigt dazu, die Zweidimensionalität der Fliesen zu übertreffen und eine ausgesprochen plastische Wirkung anzunehmen. Der streifende Lichteinfall unterstreicht diese Wirkung und bildet einen beeindruckenden „Steinregen“-Effekt.

Flag of Germany