SCHOOL COMPLEX

Alessandro Traldi - Atelier Traldi

SCHOOL COMPLEX

Der Eingriff fügt sich harmonisch in das Landschaftsbild des Flachlandes der Lombardei und ist an seiner eleganten und schlichten Gestalt und förmlichen Strenge und an der Entwicklung ganz neuer Projektlösungen erkennbar, die dem Gebäude jene repräsentative Würde und architektonische Güte verleihen, die ein Werk von öffentlichem Interesse wie die Schule verdient. Die für die Fassadenverkleidung eingesetzten Feinsteinzeugelemente wurden wie Komponenten einer kontemporären Ausdrucksform verwendet und leisten in diesem Valorisierungsprozess einen entscheidenden Beitrag. Die raffinierte Gleichförmigkeit der Fronten wird von der rhythmischen Folge der keramischen Verkleidung definiert, die sich nach einem präzisen vertikalen Verlegungsschema richtet, das dynamisch mit der Lotrechtigkeit der Blendschutzpaneele und der volumetrisch vorragenden Fenster zusammenwirkt.

Flag of Germany