Die Schönheit eines Bodenbelags im venezianischen Stil: Macro und Terrazzo

10. Juli 2020

Die Schönheit eines Bodenbelags im venezianischen Stil: Macro und Terrazzo

von Sara Costi

Bodenbelags in Marmoroptik

Der Bodenbelag im venezianischen Stil – auch als Battuto, Mosaik oder Graniglia bezeichnet – hat eine lange Tradition: Er besteht aus Steinen, Kieseln und Marmorfragmenten und ist einer der ältesten in der Architektur verwendeten Bodenbeläge, der auf die römische Mosaikschule zurückgeht und seine größte Pracht in der venezianischen Renaissance zeigte.

Aufgrund seiner Eleganz, Raffinesse und Vielseitigkeit, mit denen er den Räumlichkeiten Prestige verleiht, erleben wir heute eine Rückkehr des Bodenbelags in Marmoroptik, wo die zufälligen Wiederholungen mit unregelmäßiger Zeichnung und die durchgehenden Oberflächen zu Dekorelementen werden und die Umgebung in natürliche Teppiche verwandeln.

Macro: Zufällige Wiederholungen mit unregelmäßiger Zeichnung

Macro ist die Feinsteinzeugkollektion in Marmoroptik, die das Thema lässig und unregelmäßig in eleganten und leistungsfähigen Oberflächen in glänzender oder naturbelassener Ausführung wieder aufgreift. Das Gesamtbild ergibt sich durch das Zusammenspiel von Steinen, Kieseln, Gesteinssplittern und Fragmenten unterschiedlicher Größe, die ein dynamisches und helles Puzzle bilden, das sich perfekt für die Verlegung in eleganten und modernen Räumlichkeiten eignet.

Die Kollektion umfasst vier verschiedene Farbgebungen (Bianco, Grigio, Moro und Carnico) in naturbelassener und glänzender Oberflächenausführung, erhältlich in den Formaten 59x59 cm und 59x118 cm bis hin zu den Großformaten 118x118 cm und 118x236 cm: Von groß bis klein, von einer Konzentration der Zeichnung in Abschnitten bis zu einer selteneren Präsenz, ohne die Bedeutung der Farbtöne außer Acht zu lassen, die in einigen Fällen Kontraste hervorheben, in anderen den Referenzfarbton etwas gleichförmiger gestalten können.

Bodenbelag: Macro Grigio
Bodenbelag: Macro Bianco Wandverkleidung: Macro Carnico
Bodenbelag: Macro Grigi
Bodenbelag: Macro Bianco

Terrazzo: Materiefragmente in ständiger Expansion

Terrazzo ist eine Feinsteinzeugkollektion in Marmoroptik, die das Thema Kies in die Gegenwart transportiert: Eine Kollektion, mit der sich durchgehende Oberflächen gestalten und die Ränder der Platte aufheben lassen, um ein ununterbrochenes Bild zu ergeben, das an einen natürlichen Teppich erinnert, der sich vom Boden bis zu den Wänden erstreckt.

Fünf unterschiedliche Farbgebungen (Black, Grey, Pearl, White und Beige) in den Oberflächenausführungen naturbelassen R10 und geläppt, unterteilt in vier Formate, von klassischen 30x60 cm bis hin zu 75,5x75,5 cm, heben die Natürlichkeit des Steins hervor und machen die Materie zum Protagonisten. Zufälligkeit und Unregelmäßigkeit finden Ordnung in Eleganz, die Natur gestaltet die Oberfläche und beschreibt eine raffinierte Textur, die das Thema des venezianischen Stils in neuer Form präsentiert.

Bodenbelag: Terrazzo Beige
Bodenbelag: Terrazzo Black und White geläppt

Das Feinsteinzeug von Casalgrande Padana eignet sich für jede Umgebung, ist hygienisch und kann dank der Technologie Bios Antibacterial die häufigsten Bakterienstämme abtöten. Es ist auch ein ökologisches und sicheres Material, das die Umwelt und die Gesundheit schützt. Darüber hinaus ist es nachhaltig, da es keine Kunststoffe enthält und vollständig recycelt werden kann. Die Produkte von Casalgrande enthalten keine Kunststoffe und sind vollständig recycelbar und feuerfest. Zu guter Letzt handelt es sich bei Feinsteinzeug um einen unveränderlichen und nicht verformbaren Werkstoff, der sich leicht reinigen lässt und keine besondere Pflege erfordert.

Die Kollektionen Macro und Terrazzo tragen somit dazu bei, zukünftige Orte durch Forschung und Erinnerung, Innovation und Wissen, Technologie und Wertschätzung von Zeichen der Zeit zu definieren.


Flag of Germany