Wir informieren Sie, dass auf dieser Website die für eine optimale Navigation notwendigen „technischen Cookies“ eingesetzt werden, aber auch „Analytics-Cookies“ für die Erstellung von Statistiken, sowie „Cookies externer Drittparteien“.

Sie können ausführlichere Informationen anfordern oder alle bzw. nur einige Cookies sperren; siehe hierzu die erweiterte Datenschutzerklärung (Hier klicken).

Wenn Sie dagegen die Navigation auf dieser Webseite fortsetzen, müssen Sie die Einwilligung zum Einsatz obiger Cookies unbedingt genehmigen akzeptieren

Sie sind hier

Introduction

 „Wir haben Geschichte gemacht und die Zukunft gebaut“

Casalgrande Padana produziert seit über 50 Jahren hochentwickelte keramische Materialien. Innovative und ökologische Lösungen für die Gestaltung von Hüllen, Böden und Verkleidungen, die allen kreativen und technologischen Bedürfnissen der Welt der Architektur und des Designs gerecht werden.

100% MADE IN ITALY

Casalgrande Padana handelt nach einer industriellen Politik, die eine technologische Innovation und den Umweltschutz immer vor Augen hält.

Eine intensive Forschungs- und Experimentierungstätigkeit führt zu einer ständigen Verbesserung der Produkte, sowohl in ästhetischer wie auch leistungsbezogener Hinsicht.

Die Produktion, Forschung und Innovation erfolgt in Labors und auf Anlagen, die sich alle in Italien befinden.

 

Die Forschung nach Exzellenz

Alle Phasen des Produktionsverfahrens werden konstant überwacht: Von der Wahl der Rohstoffe bis zu ihrer Lagerung, vom Mahlen der Masse bis zur Formung der Fliesen und ihren Brand, vom Produktionsverlauf bis zur Qualitätskontrolle der Produkte, von der pünktlichen technischen Informationstätigkeit bis zum wirksamen Fachkräfte-Beratungsdienst, als Beweis für den Einsatz, den man bei Casalgrande Padana der Verbesserung der Produktionsprozesse und der Forschung nach Exzellenz widmet.

Die Ziffern

6 Werke im Herzen des wichtigsten Keramikbezirks der Welt

700.000 Quadratmeter Industrieanlagen

1000 Beschäftigte

80% der Produktion sind unglasierte Feinsteinzeugfliesen

24.000.000 Quadratmeter Feinsteinzeugfliesen pro Jahr, vollständig in Italien produziert

70 Länder auf 5 Kontinenten werden vom engmaschigen Vertriebsnetz bedient


 

Nicht Produkte, sondern Lösungen

Das Feinsteinzeug von Casalgrande Padana besteht ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen und wird in einem geschlossenen Produktionszyklus erzeugt, der sich durch minimale Umweltauswirkungen auszeichnet. Die keramischen Produkte des Unternehmens übertreffen bei Weitem das gewöhnliche Marktangebot und decken alle Anwendungsbereiche, sowohl in Hinsicht auf die Funktionen wie auch auf die Art der Gebäude.

Das Angebot von Casalgrande Padana beschränkt sich jedoch nicht allein auf das Produkt, sondern stellt Aspekte in den Vordergrund, die mit den Dienstleistungen und der Beratung für die Projektplanung verbunden sind und eine ausführungstechnisch und architektonisch maximale Qualität anstreben.

DER MUT, DIE GRENZEN ZU ÜBERSCHREITEN

 „Ein wahrer Leader weist den Weg nicht, sondern begeht ihn“

Die Aufmerksamkeit für die vom Projekt, von der Baustelle und von der Gesellschaft ausgedrückten Notwendigkeiten; die Gelegenheiten, die von der technologischen Innovation geboten werden und von den Bedürfnissen eines Wachstums, das auf den Grundsätzen einer nachhaltigen Entwicklung aufbaut; der Wille und Unternehmungsgeist für die Suche nach Lösungen, welche die Grenzen der Gewohnheiten überschreiten; diese Aspekte kurbeln schon immer die Forschungsaktivität von Casalgrande Padana an.

Das Unternehmen hat diese Treiber interpretiert und es verstanden, neue Konzepte und Anwendungstypologien zu definieren, indem unerforschter Marktgebiete erschlossen und innovative Lösungen im Bereich der Rohstoffe und Bearbeitungszyklen entwickelt wurden. Erfahrungen, die heute von der gesamten Branche als wahre best practice übernommen wurden.


Bioaktive Keramik

Casalgrande Padana ist ein führendes Unternehmen und unbestrittener Vorreiter der Branche. Es handelt sich hier um eine innovative und umweltfreundliche Produkttypologie, die einen autonomen Austausch mit der Umwelt leistet und eine Reihe tugendhafte Prozesse auslöst.

Die autonomen Forschungsprogramme, die in Zusammenarbeit mit dem Departement für biomedizinische Wissenschaften, Fachbereich Mikrobiologie, der Universität Modena und Reggio Emilia gefördert werden, haben zusammen mit dem Master Agreement mit der japanischen Unternehmensgruppe TOTO (Pioniere der fotokatalytischen Technologie mit der Marke HYDROTECT®) zur Produktion einer neuen, exklusiven Generation keramische Produkte für die Architektur geführt. Niemand ist heute in der Lage, ein derart umfangreiches Sortiment mit solchen gehobenen Leistungen zu bieten. Denn das Angebot von Casalgrande Padana umfasst:

Bios

Bios Self-Cleaning Ceramics®, eine Produktlinie mit keramischen Platten für die Gestaltung externer Fassadenverkleidungen, die in der Lage sind, die in der Luft vorhandenen Schadstoffe abzubauen und den Schmutz zu zersetzen, der sich auf ihren Oberflächen ablagert, weshalb die Platten als selbstreinigend bezeichnet werden können.

Bios Antibacterial Ceramics®, eine Produktlinie mit keramischen Platten für Boden- und Wandgestaltungen, die absolute antibakterielle Eigenschaften besitzen; sie besteht aus zwei Produkttypen:

Bios Antibacterial HYDROTECT® sind Platten, die die antibakteriellen Eigenschaften der edlen Metalle mit denen von Titandioxyd vereinen, wodurch sie in der Lage sind, die Bakterien und schlechten Gerüche sogar in kompletter Dunkelheit zu beseitigen. Auf Anfrage ist diese Behandlung auf allen Serien im Casalgrande Padana Katalog möglich.

Bios Antibacterial HYDROTECT® sind Platten, die die Eigenschaften einer innovativen antibakteriellen, auf Silber basierenden Behandlung nutzen und in der Lage sind, die Haupt-Bakterienstämme sogar in kompletter Dunkelheit zu beseitigen. Die in die Fliesenmasse eingearbeitete Behandlung ist wegen der Abnutzung unentbehrlich und deshalb für Bereiche mit hoher Begehungsfrequenz geeignet. Die Behandlung wird auf Anfrage ausschließlich für die Serien der Produktlinie Granitogres angeboten.

Zu den vielen internationalen Anerkennungen zählen: Ausgewählter des ADI Design Index 2010; AIT Innovation Award 2010 “Architecture and Building”; AIT Innovation Award 2010 “Architecture and Flooring”; Produkt des Jahres 2011 (3. Preis) Fliesen Platten Leserwahl; Iconic Awards 2013.


Sistema Tactile®

Um dem Bedürfnis nach Bewegungsfreiheit und Sicherheit der Sehbehinderten und Alten gerecht zu werden und sie beim Gehen im Freien wie auch in eingegrenzten öffentlichen Bereichen zu führen, hat Casalgrande Padana das System Tactile® (Patent Nr. 00237769) entwickelt, eine spezielle Serie der Granitogres-Feinsteinzeugfliesen, auf der eine spezifische Signalsprache eingeprägt ist. Die modularen Elemente der Bodenplatten umfassen leicht verständliche Informationscodes, d.h. spezifische dreidimensionale und farbliche Codes, die Haltstreifen, Stufen, Kreuzungen und Abzweigungen signalisieren. Zu den zahlreichen internationalen Anerkennungen gehören: der 1. Preis des “Soliditas Social Award 2006” und der “Good Design Award 2009”

 

LÖSUNGEN FÜR DIE ARCHITEKTUR

 „Unsere Fähigkeiten, zu Diensten Ihrer Ideen“

Casalgrande Padana ist für Tausende von Projektplaner und Auftraggeber in aller Welt zum idealen Partner geworden, dank des einzigartigen Produktangebots, der in über 50 Jahren Tätigkeit gesammelten Erfahrung in der Gestaltung von Architekturen von jedem Niveau, jeder Art und für jeden Bestimmungszweck, sowie dank einer kompetenten Beratung durch den Service der Padana Engineering, ein spezialisiertes Unternehmen, das in jeder Arbeitsphase von der Wahl der Materialien bis zur Entwicklung des Projektes und der Installation und Prüfung mit Dienstleistungen beiseite steht.

Produktionskultur und Projektkultur sind schon immer die Anhaltspunkte des Unternehmens gewesen und deshalb ist das Schaffen von Casalgrande Padana stark vom Einsatz zugunsten der Förderung erstrangiger Ziele charakterisiert: Von der Promotion von Initiativen, die mit der Architektur, dem Design und der Kultur verbunden sind, bis zur Presse, zur Erforschung von Ausdrucksformen und zur Unterstützung bedeutender Restaurationseingriffe.

 

Grand Prix – Internationaler Architekturwettbewerb

Der Grand Prix ist ein internationaler Architekturwettbewerb, der 1990 erstmals stattgefunden hat und mittlerweile seine 10. Ausgabe erreicht hat. Er wurde von Casalgrande Padana mit dem Zweck eingeführt und gefördert, die bedeutendsten Gestaltungen mit Feinsteinzeugelementen aus der eigenen Produktion zu wählen und auszuzeichnen. Das Unternehmen, das die Entwicklungen und Innovationen im Rahmen des internationalen Architekturpanoramas schon immer aufgeschlossen und aufmerksam verfolgt, fördert mit dieser kulturellen Initiative ein Event, bei dem Keramik ihre Flexibilität und ihren Eklektizismus in den verschiedenen Anwendungsbereichen des Bauwesens kräftig in den Vordergrund stellt. Ein Event, bei dem sich die Fliesen nicht in Funktion des Projektes offenbaren, sondern in die Protagonisten des Projektes verwandeln.


Creative Book und Casabella

Die Firma Casalgrande Padana hat ihre privilegierte Beziehung zu den Projektplanern bekräftigt, indem sie für den Grand Prix eine intensive Förderungsaktion mit einer extrem gezielten Kommunikation unternommen hat, zu der Zusammenkünfte, Konferenzen und Publikationen gehören. Besonders bedeutend ist in diesem Bereich die Kooperation mit der internationalen Architekturzeitschrift Casabella, die mitwirkt und sich aktiv an der Entwicklung des Grand Prix Projektes beteiligt. Seit 2001 kooperieren Casabella und Casalgrande Padana bei der Gestaltung des Creative Book, ein Mittel für ein professionelles updating, das bei der Veröffentlichung der Ergebnisse der jeweiligen Ausgaben des Grand Prix zusammen mit der Zeitschrift verteilt wird.


Für die Innovation kooperieren

Im Laufe ihrer langen Tätigkeit hat Casalgrande Padana zahlreiche Kooperationen mit bedeutenden Autoren aus der Welt der Architektur und des Designs in die Wege geleitet, um ganz besondere Forschungsparcourse zu entwickeln, die zur Gestaltung wichtiger Werke und zur Realisierung innovativer Platten und keramischer Produkte geführt haben. Zu den neuesten Projekten gehören: die mit Kengo Kuma realisierten Projekte, d.h. die spektakuläre architektonische Installation Casalgrande Ceramic Cloud und die Restaurierung des Museums Old House; die Fassadensysteme der Residenzen City Life, die Installation Pinnacle und eine Serie mit neuen, in der Ausführungsphase befindlichen Keramikfliesen nach Entwürfen von Daniel Libeskind; die vielfarbigen Spezialteile für die Hülle der Kinderkrippe des MAST in Bologna (Mast steht für Kunstmanifaktur, Experimentierung und Technologie), ein Werk von Studio Labics, bei dem auch Bios Antibacterial GRANITOGRES® Materialien für die Verkleidung der Küchenbereiche eingesetzt wurden; sowie die neuen Serien mit dreidimensionalen Platten und Elementen aus Keramik, die vom Architekturbüro 5+1 AA, Alfonso Femia, Gianluca Peluffo entwickelt wurden.


Ein Pol für die Kreativität

Um konkret die Partnerschaft mit denjenigen zu unterstützen, die zur Umsetzung von Kreativität in gebaute Architekturen berufen sind, hat Casalgrande Padana nach einem Projekt des ‚Studio Cerri Associati Engineering’ das Creative Centre eingerichtet. Dieser nachhaltige Bereich ist für Fachkräfte der Branche zugänglich und dem Projekt und der Schulung gewidmet; er qualifiziert sich als ein Ort, der einen direkten Kontakt mit dem Produktionswerk pflegt und in der Lage ist, eine Interaktion zwischen Innovation und Kreativität zu schaffen und Ausstellungsdimension, Kommunikation, technische Information und Labortätigkeit in den Bereichen Architektur, Design und Produktion zu vereinen. 

Casalgrande Padana nimmt auf dem europäischen Markt eine herausragende Stellung ein und hält hinsichtlich Produktion und Vertrieb bedeutende Marktanteile. Insbesondere aber trägt das Unternehmen seine unvergleichliche Produktions- und Entwicklungsphilosophie in die ganze Welt, die gleichbedeutend ist für Zuverlässigkeit, Flexibilität, Kreativität und Funktionalität.

Das Markenzeichen von Casalgrande Padana ist auf allen fünf Kontinenten und in mehr als 70 Ländern über ein fein verzweigtes Netz aus Vertretern, Importeuren und Händlern vertreten.

Die internationale Präsenz befindet sich in ständiger Entwicklung. Davon zeugt die Führungsrolle, die Casalgrande Padana im Bereich des Feinsteinzeugs auf internationaler Ebene einnimmt.