Wir informieren Sie, dass auf dieser Website die für eine optimale Navigation notwendigen „technischen Cookies“ eingesetzt werden, aber auch „Analytics-Cookies“ für die Erstellung von Statistiken, sowie „Cookies externer Drittparteien“.

Sie können ausführlichere Informationen anfordern oder alle bzw. nur einige Cookies sperren; siehe hierzu die erweiterte Datenschutzerklärung (Hier klicken).

Wenn Sie dagegen die Navigation auf dieser Webseite fortsetzen, müssen Sie die Einwilligung zum Einsatz obiger Cookies unbedingt genehmigen akzeptieren

Sie sind hier

Datenschutzerklärung für die Webseite

Diese Seite beschreibt, wie diese Webseite mit den personenbezogenen Daten der Benutzer umgeht, die auf sie zugreifen.

Es handelt sich um eine Information im Sinne des Art. 13 des ital. Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 – Kodex zum Schutz der persönlichen Daten der Benutzer, die auf die Webdienste des Unternehmens zugreifen, die auf telematischem Weg ausgehend von folgender Seite aufrufbar sind:

http://www.casalgrandepadana.de

Diese Adresse führt zur Homepage der offiziellen Webseite.

Die Information gilt ausschließlich für diese Webseite und nicht für sonstige externe Webseiten, die der Benutzer über Links erreichen kann.

Diese Information bezieht sich auch auf die Empfehlung Nr. 2/2001, welche die europäischen Behörden zum Schutz der persönlichen Daten, im Zusammenschluss, wie von Art. 29 der Richtlinie 95/46/EG vorgesehen, am 17. Mai 2001 übernommen haben, um einige Minimalanforderungen für die Sammlung von persönlichen Daten online festzuschreiben, im Besonderen, die Modalitäten, Zeiten und Art der Informationen, welche die Inhaber der Datenverwaltung den Benutzern bereitstellen müssen, sobald sich diese mit Webseiten verbinden, unabhängig vom Ziel der Verbindung.

DER „RECHTSINHABER“ DER DATENVERARBEITUNG

Nach Aufrufen dieser Webseite können Daten von identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden.

Der „Rechtsinhaber“ der Datenverarbeitung ist die Firma Casalgrande Padana S.p.A. in der Person ihres Rechtsvertreters pro tempore.


ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdiensten dieser Webseite verbundenen Datenverarbeitung erfolgt am Sitz der Gesellschaft und wird nur vom technischen Personal der mit der Datenverarbeitung beauftragten Stelle oder von eventuell mit gelegentlicher Wartungsarbeit beauftragten Personen vorgenommen.

Keine aus den Webdiensten gewonnenen Daten werden an Dritte mitgeteilt oder verbreitet.

Die von den Benutzern für die Zusendung von Informationsmaterialien (Bekanntmachungen, CD-Rom, Kataloge, Preislisten, Antworten auf Fragen, verschiedene Akten, usw.) gelieferten personenbezogenen Daten werden nur für die Ausführung des gewünschten Dienstes bzw. der gewünschten Leistung verwendet.


ART DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die für die Funktion dieser Webseite notwendigen Informatiksysteme und Software-Prozeduren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist.

Solche Informationen werden nicht erfasst, um sie identifizierten Benutzern zuzuordnen, könnten jedoch aufgrund ihrer Art durch Verarbeitungen und Verknüpfungen mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.

Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung zur Webseite benutzt werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server erteilten Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler, usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der Webseite und zur Kontrolle ihrer korrekter Funktion verwendet und werden nach der Verarbeitung unverzüglich gelöscht. Die Daten können zur Feststellung einer Haftung im Falle eventueller IT-Delikte zum Schaden unserer Webseite benutzt werden: Unbeschadet dieser Möglichkeit, bleiben die Daten der Webkontakte nicht länger als sieben Tage bestehen.

Vom Benutzer freiwillig gelieferte Daten

Das fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versenden von elektronischer Post an die in dieser Webseite angegebenen Adressen bedingt die darauf folgende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie allfälliger personenbezogener Daten, die in der Mitteilung enthalten sind.

Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Webseiten angezeigt, die sich auf die speziellen anforderbaren Dienste beziehen.

BENUTZUNG VON COOKIES

 

Bezüglich der Methode für die Anwendung von Cookies wird auf die zusätzliche spezifische „erweiterte Information“ verwiesen, die auf dieser Webseite veröffentlicht ist und auf der Grundlage der Bestimmungen der Verordnung vom 8. Mai 2014 verfasst wurde, die der Garant der Datenschutzes erlassen hat und das vorliegende Dokument ergänzt und komplettiert.

FREIWILLIGKEIT DER BEREITSTELLUNG VON DATEN

Abgesehen von den Angaben bezüglich der Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, die personenbezogenen Daten mitzuteilen oder nicht mitzuteilen.

Werden diese jedoch nicht geliefert, so kann es dazu führen, dass die gewünschte Leistung nicht erbracht werden kann.


MODALITÄT DER DATENVERARBEITUNG

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist.

Spezielle Sicherheitsmaßnahmen werden befolgt, um Datenverlusten, unrechtmäßigen oder unkorrekten Verwendungen oder nicht genehmigten Zugriffen vorzubeugen.


RECHTE DER BETROFFENEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, sind berechtigt, jederzeit eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten, ihren Inhalt und die Herkunft zu erfahren, ihre Korrektheit zu prüfen oder deren Ergänzung, Aktualisierung oder Richtigstellung zu verlangen (siehe zur Vollständigkeit den Art. 7 des ital. Gesetzesdekrets Nr. 196/2003).

Nach demselben Artikel haben sie das Recht, die Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form oder die Sperrung der widerrechtlich verarbeiteten Daten zu verlangen und sich in jedem Fall aus berechtigten Gründen deren Verarbeitung zu widersetzen.

Die Forderungen sind an den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung zu wenden.

Dieses Dokument ist die „Privacy Policy“ dieser Webseite und unterliegt zukünftigen Aktualisierungen.

Datenschutzerklärung für Kunden und Lieferanten, ausgestellt

im Sinne des Art. 13 des ital. Gesetzesdekrets 196/2003

Diese neue Datenschutzerklärung ist im Sinne des Art. 13 des ital. Gesetzesdekrets 196/2003 verfasst und wird infolge der vom ital. Gesetzesdekret Nr. 201 vom 6. Dezember 2011 eingeführten Änderungen ausgestellt, das zu erheblichen Änderungen einiger Normbestimmungen geführt hat.

Diese neue Datenschutzerklärung aktualisiert somit eventuelle ältere Versionen.

Dies vorbemerkt, wird Folgendes bestimmt:

1) Infolge der Entstehung der Geschäftsbeziehung und im Laufe ihrer Abwicklung wird unsere Gesellschaft Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten müssen;

2) der Klarheit halber erläutern wir Ihnen von vornherein die folgenden Definitionen des Gesetzesdekrets 196/2003:

Datenverarbeitung: Alle Vorgänge, die auch ohne elektronische Mittel durchgeführt werden und die Erfassung, Registrierung, Organisation, Aufbewahrung, Konsultation, Verarbeitung, Änderung, Wahl, Extraktion, den Vergleich, die Nutzung, Zusammenschaltung, Sperrung, Kommunikation, Verbreitung, Löschung und Zerstörung von Daten betreffen;

Personenbezogene Daten: Jede Information, die eine natürliche Person betrifft, die auch indirekt mittels Hinweis auf egal welche andere Information inklusive eine persönliche Kennnummer, identifiziert oder identifizierbar ist.

Im Sinne des Art. 13 des ital. Gesetzesdekrets 196/2003 (Kodex zum Schutz der persönlichen Daten)

informieren wir Sie

daher, dass die schreibende Gesellschaft die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Entsprechung folgender Bestimmungen vornimmt:

  1. Zweck: Die Daten werden für eine korrekte Abwicklung der buchhalterischen, steuerlichen, kommerziellen, technischen Verpflichtungen und für alle allgemeinen Aktivitäten des Unternehmens im Rahmen der bestehenden Geschäftsbeziehung verarbeitet;

  2. Werbezwecke: Die Daten können nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung auch für die Zusendung von Werbematerial/Werbemitteilungen per Post, E-Mail, Fax, SMS und dergleichen verwendet werden; nach eingereichter Einwilligung können Sie sich in jedem Fall jederzeit und kostenfrei der Verarbeitung Ihrer Daten für diesen Zweck widersetzen.
  3. Modalität: Die Daten werden mit Mitteln/Datenträgern in Papierform wie auch elektronischer/informatischer/telematischer Art verarbeitet, unter voller Einhaltung der Gesetzesvorschriften und nach Maßstäben der Zulässigkeit und Korrektheit und zum Schutze ihrer Geheimhaltung.
  4. Freiwilligkeit: Die Bereitstellung der Daten erfolgt freiwillig und ist nicht obligatorisch;
  5. Folgen einer eventuellen Verweigerung: Die Verweigerung der Datenbereitstellung bzw. die umfassende Ablehnung ihrer Verarbeitung kann jedenfalls dazu führen, dass jede Handelsbeziehung oder Beziehung jeder sonstigen Art mit unserem Unternehmen nicht fortgesetzt werden kann; die Verweigerung der Datennutzung für die Zusendung von Werbematerialien/Werbemitteilungen hat dagegen keine Auswirkungen auf die derzeitigen oder zukünftigen Beziehungen.
  6. Personen oder Kategorien, an welche die Daten mitgeteilt oder verbreitet werden können: Die Daten dürfen nur zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen an Dritte weitergeleitet werden. Die Daten werden auf keinen Fall verbreitet;
  7. Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte: Die Daten werden ausschließlich von den Verantwortlichen und Beauftragten der administrativen und kommerziellen Abteilungen des Unternehmens verarbeitet;
  8. Rechte des Betroffenen: Der Betroffene besitzt alle Rechte laut Art. 7, auf den der Vollständigkeit halber verwiesen wird;
  9. Rechtsinhaber: Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist die Firma Casalgrande Padana S.p.A. mit Sitz in Casalgrande (Reggio Emilia), Strada Statale 467, Nr. 73, in der Person ihres Rechtsvertreters pro tempore.

Dieses Informationsblatt kann mündlich oder schriftlich mit zusätzlichen Elementen und Angaben ergänzt werden, um alle Ihre Informationsbedürfnisse im Rahmen des „Datenschutzes“ zu erfüllen und der normativen Weiterentwicklung gerecht zu werden.

Casalgrande (Reggio Emilia) 02.02.2015 Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Casalgrande Padana S.p.A.

Erweiterte Datenschutzerklärung zum Einsatz von Cookies

Vorbemerkung

Diese „erweiterten Datenschutzerklärung“ wurde speziell für diese Webseite www.casalgrandepadana.it (mit dazugehörigen Domains) verfasst und personalisiert, auf der Grundlage der Bestimmungen in der vom Garanten für den Schutz der personenbezogenen Daten erlassenen Verfügung vom 8. Mai 2014. Sie ergänzt und aktualisiert andere bereits auf der Webseite vorhandene und/oder zuvor vom Unternehmen ausgestellte Datenschutzerklärungen, in Kombination mit welchen sie alle Elemente liefert, die vom Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003 und von den nachträglichen Verfügungen der Garantiebehörde für den Datenschutz verlangt werden.

Wichtiger Hinweis

Alle Drittpersonen werden informiert, dass die Nutzung dieser Datenschutzerklärung oder auch nur einiger Teile davon auf anderen Webseiten, auf denen sie gewiss nicht zutreffend und/oder falsch und/oder widersprüchlich sein würden, zur Auferlegung schwerer Sanktion durch die Garantiebehörde für den Datenschutz führen kann.

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Wir nutzen auf diesen Webseiten Technologien, die sogenannte „Cookies“ einsetzen und diese Datenschutzerklärung dient dazu, dem Benutzer in deutlicher und genauer Weise zu erläutern, wie solche Cookies eingesetzt werden. Dieses Dokument annulliert und ersetzt in vollem Umfang eventuelle frühere auf Cookies bezogene Angaben des Unternehmens, die somit als vollkommen veraltet zu betrachten sind.

Was sind Cookies?

Cookies sind Text-Zeichenfolgen (kleine Dateien), die beim Aufrufen von Webseiten durch den Benutzer an sein Terminal (PC, Tablet, Smartphone, usw.) gesendet und dort gespeichert werden, bis sie beim nächsten Aufruf durch den gleichen Benutzer der selben Webseiten, von denen sie eingesetzt wurden, wieder an diese zurückgeschickt werden.

Arten der Cookies und ihre Zweckbindung

Die auf dieser Webseite verwendeten Cookies sind von folgender Art:

  1. Technische Cookies: Sie gestatten dem Benutzer eine optimale und schnelle Navigation durch die Webseite und eine effiziente Nutzung der Dienste und/oder verschiedenen angebotenen Optionen, z.B. gestatten sie einen Kauf oder eine Beglaubigung für den Zugriff zu geschützten Bereichen. Solche Cookies sind für eine bessere Nutzbarkeit der Webseite notwendig, können jedoch auch ausgeschaltet werden.

  2. Analytics-Cookies: Es handelt sich um anonyme und kombinierte Webanalyse-Werkzeuge, mit denen Informationen über die Art der Webseitennutzung durch den Benutzer, über die Art und Weise wie sie zur Seite gelangt sind, sowie über die Anzahl und Dauer der Aufrufe, usw. eingeholt werden können. Diese Cookies ermöglichen es, Verbesserungen in die Webseiten einzuführen, die den Zugriff durch die Benutzer und das Erstellen von Statistiken erleichtern. Solche Cookies sind für die optimale Nutzbarkeit der Webseite nicht notwendig und können deshalb ausgeschaltet werden.

  3. Cookies externer Drittparteien: Solche Cookies werden von Betreibern der Webseiten Dritter im Terminal des Benutzers installiert. Die Cookies externer Drittparteien stammen, da sie hauptsächlich für Analysezwecke dienen, vorwiegend von den Funktionen von Google Analytics. Für mehr Infos über Google Analytics klicken Sie auf den folgenden Link: http://www.google.it/intl/it/analytics.

Um die Cookies auszuschalten und Google Analytics zu verhindern, Navigationsdaten zu sammeln, kann die zusätzliche Komponente des Browsers für die Ausschaltung von Google Analytics durch Klicken auf folgenden Link heruntergeladen werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Einstellungen des Browsers

Wir informieren außerdem, dass der Benutzer seine Datenschutz-Parameter im Zusammenhang mit der Installation und dem Gebrauch von Cookies jederzeit frei konfigurieren kann und zwar direkt über sein Navigationsprogramm (Browser), unter Befolgung der entsprechenden Anleitungen.

Insbesondere kann der Benutzer das sogenannte „Private Browsing“ einstellen, mit dem sein Navigationsprogramm die Speicherung der Historie der aufgerufenen Webseiten, der eventuell eingegebenen Passwörter, der Cookies und sonstigen Informationen über die aufgerufenen Seiten unterbricht.

Wir weisen darauf hin, dass sich im Falle des Beschlusses, alle Cookies auszuschalten (auch die Cookies technischer Art), die Qualität und Schnelle der auf dieser Webseite angebotenen Dienste drastisch verschlechtern könnte und der Zugriff zu einigen Bereichen der Webseite misslingen könnte.

Praktische Hinweise an den Benutzer für eine korrekte Einstellung des Browsers

Um die Nutzung der sowohl von dieser wie auch von anderen Webseiten eingesetzten Cookies direkt mit Ihrem Browser zu sperren oder einzuschränken, können Sie die hier unten stehenden Anleitungen befolgen, die sich auf die herkömmlichsten Browser beziehen.

Google Chrome: Auf den Icon „Google Chrome personalisieren und kontrollieren“ rechts oben klicken und den Menüpunkt „Einstellungen“ wählen. Es eröffnet ein Fenster, in dem der Menüpunkt „Fortgeschrittene Einstellungen zeigen“ zu wählen ist, dann unter Menüpunkt „Privatsphäre“ auf die Taste „Einstellungen von Inhalten“ klicken; hier kann die Sperrung aller oder eines Teils der Cookies eingestellt werden.

Microsoft Internet Explorer: Auf den Icon „Werkzeuge“ rechts oben klicken und den Menüpunkt „Internetoptionen“ wählen. Es eröffnet ein Fenster, in dem der Menüpunkt „Privatsphäre“ zu wählen ist; hier kann die Sperrung aller oder eines Teils der Cookies eingestellt werden.

Mozilla Firefox: Aus dem Pulldown-Menü links oben den Menüpunkt „Optionen“ wählen. Es eröffnet ein Fenster, in dem der Menüpunkt „Privatsphäre“ zu wählen ist; hier kann die Sperrung aller oder eines Teils der Cookies eingestellt werden.

Dieses Dokument wurde verfasst am: 29.01.2015

WICHTE HINWEISE FÜR DAS UNTERNEHMEN:

  1. Diese erweiterte Datenschutzerklärung wurde speziell für die Webseite www.casalgrandepadana.it (mit dazugehörigen Domains) verfasst und personalisiert, und zwar auf der Grundlage der uns von Ihnen erteilten Informationen; sie darf deshalb nicht für andere Webseiten verwendet werden, auf welche bezogen sie in rechtlicher/normativer Hinsicht absolut falsch sein könnte.
  2. Siehe die wichtigen beiliegenden Anleitungen, die für eine rechtsmäßig korrekte Veröffentlichung dieser erweiterten Datenschutzerklärung auf der Webseite des Unternehmens skrupelhaft einzuhalten sind.